Equisit - Das Lui Therapie Team


Ich bin Vicky Hollerbaum und schon seit Kindesbeinen zieht es mich in die Nähe von Pferden, welche sich im Laufe der Jahre mehr und mehr verstärkt hat.

 

Ich bin Pferdeheilpraktiker, Ernährungs-Berater für Pferde, Mykotherapeut (Heilpilze in der Veterinärmedizin) und habe weitere Fortbildungen in Bereichen wie wie Phytotherapie, Homöopathie, energetische Medizin, Bioresonanz, uvm. absolviert.

Mein Therepieradius beträgt ca. 100 km um 95473 Creußen und mich führen regelmäßige Touren durch Franken und die Oberpfalz, aber auch München und Frankfurt.  

Ein Pferd und seinen Besitzer in die Heilung zu begleiten ist meine Berufung und ein großes Geschenk! Durch die Bioresonanz habe ich ein fantastisches Hilfsmittel um ursachenorientiert zu therapieren und es gibt einen unglaublichen Schatz toller Präparate - teils aus der Natur, teils aus dem Labor -  um nachhaltig Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.    

Ich schätze die Zusammenarbeit mit guten und gleichgesinnten Kollegen, weil das Pferd enorm davon profitiert.

Das Lui-Projekt ist eine tolle Gelegenheit um möglichst viele Leute zu informieren, wie wichtig respektvoller Umgang, gutes Training, pferdegerechte Haltung sind und was ein ganzheitlicher Therapieansatz für Körper, Geist und Seele bewirken kann!  

Unter folgendem Button erhältst du einen Einblick in meine Behandlungen mit Lui.

Viel Spaß dabei :)


Ich bin Sarah Geißer, Pferdeheilpraktikerin, Pferdedentalpraktikerin und seit 2012 mit einer eigenen mobilen Praxis unterwegs. 

 

Meine Fachgebiete: Blutbilder erstellen, auswerten und anschließende Behandlung durch Homöopathie und Kräuter, Zahnbehandlungen, Blutegelbehandlungen, Laserbehandlungen
  
Mein Therapiegebiet liegt im Raum 95100 Selb + 100km Umkreis.  Meine Leidenschaft als Pferdetherapeutin kommt durch die Erkrankung meiner eigenen Stute.

Der Grundsatz zur Ganzheitlichkeit ist mir besonders wichtig, weil ich die Ursache finden, behandeln und nicht symptomatisch behandeln möchte.

 

Bei dem Lui Projekt wollte ich mitwirken, um gemeinsam im Team Lui´s Ursache auf den Grund zu gehen  und weil ich Lui ganzheitlich betrachten und behandeln möchte. 

Unter folgendem Button erhältst du einen Einblick in meine Behandlungen mit Lui.

Viel Spaß dabei :)


Ich bin Tanja Völkermanuelle Pferdetherapeutin und im Umkreis von ca. 100 km um 95186 Höchstädt unterwegs.


Pferde faszinieren mich seit meiner frühesten Kindheit, sie sind meine Leidenschaft und inzwischen mein Lebensmittelpunkt. Daher habe ich mir 2015 zum Ziel gesetzt, Pferden ihr Leistungsvermögen und ihre Lebens- und Bewegungsfreude zurückzugeben und habe mittlerweile über vier Jahre Ausbildungen zur ganzheitlichen manuellen Pferdetherapeutin absolviert(diese beinhalten bspw. Craniosacrale Therapie, Akupunktmeridianmassage, Fachausbildung Dorn- Osteopathie, Manuelle Therapie 1-4, …).

 

Ziel meiner Arbeit als Pferdetherapeutin ist es, eine Symptomatik nicht isoliert zu betrachten, sondern ein Pferd in seiner Gesamtheit zu erfassen und alle physischen und psychischen Aspekte zu berücksichtigen. Ein ganzheitlicher Behandlungsansatz zielt darauf ab, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die Ordnung im Organismus wiederherzustellen. Hierfür stehen mir verschiedene Therapien zur Verfügung, welche sich gut miteinander kombinieren lassen und auch begleitend zu schulmedizinischen Behandlungen eingesetzt werden können. 
Ich habe mich sehr gefreut, als mich Franzi im Februar 2018 gefragt hat, ob ich beim „Lui Projekt“ mitarbeiten möchte. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Experten in einem Team finde ich nicht nur für Lui sehr effektiv sondern würde mir diese Art der ganzheitlichen Betrachtung für jedes Pferd wünschen. Ich freue mich, Lui therapeutisch begleiten zu können und bin auf seine weitere Entwicklung sehr gespannt.

Unter folgendem Button erhältst du einen Einblick in meine Behandlungen mit Lui.

Viel Spaß dabei :)


Ich bin Karin Wimmer und seit meinem 5. Lebensjahr habe ich mit Ponies und Pferden zu tun, bin mit ihnen und an ihnen gewachsen.
Neben meinen zwei Ausbildung im kaufmännischen Bereich und meinem Marketing Studium bin ich nun seit mittlerweile 12 Jahren hauptberuflich selbständig in meiner mobilen Praxis für die Pferde.
 
Meine Ausbildungen im Pferdebereich: - Studiengang Manuelle Pferdetherapie (Physiotherapie, Osteopathie, Chiropraktik) nach Renate Ettl , sowie unzählige Fortbildungen im Bereich wie  Kraniosacrale Osteopathie am Pferd - Applied Kinesiology am Pferd - Kinesiotaping am Pferd - Akupunktur am Pferd - Balance-Huf-Wirbelsäule-Huf  - Funktionelle Anatomie des Bewegungsapparates Pferd - Blutegel in der Tierbehandlung , Zertifizierte Hufschuhexpertin - Diverse Sattelseminare/Workshops Iberosattel , uvm. 
 
Wo übe ich meine Berufung aus? Normalerweise im Umkreis von ca. 200 km um 95028Hof/Saale; Anfragen von Kunden führten mich aber auch schon in die Schweiz und bis nach Dänemark.
 
Warum ist mir der ganzheitliche Gedanke/Ansatz wichtig?

Es ist faszinierend in der sogenannten Alternativ-/bzw. Erfahrungsmedizin zu sehen und zu erfahren, wie sich Stück für Stück zu einem Ganzen bilden und Zusammenhänge ersichtlich werden. Es kann so in Zusammenarbeit mit Tierärzten, Trainern und anderen Experten rund ums Pferd eine wunderbare ‚Symbiose zum Wohle der Vierbeiner erzielt werden.
Genau das und meine Liebe zu den Pferden, egal welcher Rasse und Qualifikation, sind die Punkte, die mich immer wieder leidenschaftlich und nicht nur zu den ‚normalen‘ Praxiszeiten für die Pferde da sein lassen.
 
Und genau diese Gründe haben mich auch überzeugt, beim Projekt ‚Lui‘ dabei zu sein!

Unter folgendem Button erhältst du einen Einblick in meine Behandlungen mit Lui.

Viel Spaß dabei :)


Ich bin Jörg Weber, Barhufpfleger aus Thüringen.

 

… mehr über mich erfährst du in den kommenden Tagen ;)